Tag des offenen Denkmals im Buchlerhaus am 10. September 2017

Am Sonntag, den 10.9. wird europaweit der “Tag des offenen Denkmals” begangen. Auch wir von KulturGut e.V. sind wieder dabei. Das Oberthema dieses Jahres, „Macht und Pracht“, passt in besonderer Weise auch gut auf die Buchlerfamilie und ihre barocken Häuser und Denkmäler in Gerlachsheim.Wir öffnen das Buchlerhaus um 10 Uhr und haben bis 19 Uhr geöffnet.

Neben den obligatorischen Führungen erwartet Sie/euch außerdem ein kleiner Flohmarkt im großen Weinhandelskeller und in       Weiter lesen

Vernissage “raUMgeben3” am 9. September 2017

Nach einer arbeitsreichen Woche, in der wir die Kunst im Haus installiert hatten, feierten wir die Eröffnung der Kunst-Ausstellung „raUMgeben3“. Viele Leute waren gekommen. Die gut präsentierte Kunst kam sehr gut an. Die Musik (Barock / Telemann), die Performance von Lothar Lempp, Performance von Lothar Lempp und die Laudatio wurden sehr beachtet.

Feuilleton-Redakteur Thomas Hess veröffentlichte in den Fränkischen Nachrichten einen guten Artikel über Vernissage       Weiter lesen

Am 8. September: Tatortbesichtigung mit Krimilesung

Am Freitag, den 8.9., machten ca. 30 Krimifans Station in der Durchfahrt des Buchlerhauses. Sie waren mit dem Autor Harald Rudolf zur „Tatortbesichtigung mit Krimilesung“ unterwegs.

Im Buchlerhof las er aus seinem Weinlesebuch „Tauberschwarzes Madonnenland“ das Kapitel über die Geschichte der Weinhändler-Dynastie Buchler. Organisiert hatte den Rundgang das Ehepaar Hambrecht von der „Weinlese“ in Gerlachsheim. Natürlich bekamen die Besucher auch eine kurze Information über        Weiter lesen

Tag des offenen Denkmals 2017 im Buchlerhaus

Am Sonntag, den 10.9. wird europaweit der “Tag des offenen Denkmals” begangen. Auch wir von KulturGut e.V. sind wieder dabei. Das Oberthema dieses Jahres, „Macht und Pracht“, passt in besonderer Weise auch gut auf die Buchlerfamilie und ihre barocken Häuser und Denkmäler in Gerlachsheim.Wir öffnen das Buchlerhaus um 10 Uhr und haben bis 19 Uhr geöffnet.
Neben den obligatorischen Führungen erwartet Sie/euch außerdem ein kleiner Flohmarkt im großen Weinhandelskeller und       Weiter lesen

„Fassadenfest“ markiert vorläufigen Abschluss der Restaurierung der Nordfassade

Am Anfang des Unternehmens, dessen vorläufigen Abschluss wir am Samstag, dem 29.7. gefeiert haben, standen wohlwollende Menschen, die uns zu unserer völligen Überraschung 30.000 € gespendet haben. Einzige Auflage: Vor allem anderen soll zuerst die besonders schäbig gewordene Nordfassade erneuert werden, damit das Buchlerhaus wieder ein angenehmes Gesicht bekommt, das die Menschen anspricht und sie überzeugt: Dieses Haus ist absolut erhaltenswert!
Mit diesem Grundkapital schafften wir       Weiter lesen

Endlich ist das Gerüst an der Nordfassade gefallen (Juni 2017)

Das Gerüst ist weg. Am Freitag kam – ganz überraschend – die Firma Kriwag und hat das Gerüst abgebaut. Beim Abbau gab es nur noch ein paar kleinere Retuschierungen vorzunehmen. Noch ist aber nicht alles fertig. So fehlen noch die neu-alten Fenster, der Konturstrich an den Kellerfenstern, die Farbgestaltung der Tore. Außerdem haftet an manchen Stellen des Steinsockels der Tore keine Farbe. Da müssen erst Salzkompressen angelegt und das schlimme Streusalz von vielen Wintern herausgezogen       Weiter lesen

Buchler-Palais ist Denkmal des Monats Juni 2017

Unter dieser Überschrift druckten heute die Regional-Zeitungen FRÄNKISCHE NACHRICHTEN und MAIN-POST die Presseerklärung der Denkmalstiftung Baden-Württemberg zur Benennung des Buchlerhauses zum Denkmal des Monats Juni. Wir wurden erst gestern durch die Denkmalstiftung Baden-Württemberg vorinformiert und waren von dieser Ehre vollkommen überrascht worden. Umso größer die Freude, auch über die auf der überreichten Urkunde gegebenen Begründung: “Die Denkmalstiftung Baden-Württemberg       Weiter lesen

Mitgliederversammlung 2017 im Großen Saal des Buchlerhauses

Am 9.4. hatten wir im Großen Saal des Buchlerhauses unsere Jahreshauptversammlung.
Als ganz besonderen Gast konnten wir erstmalig unser Mitglied Regine Buchler begrüßen. Es ist bemerkenswert zu sehen, wie die Nachfahren der Weinhandelsdynastie Buchler ihre und unsere gemeinsame Gerlachsheimer Geschichte hochhalten und pflegen.
Und Frau Buchler zeigte durch ihre Anwesenheit – wie sie sagte – ihre Anerkennung für die ehrenamtliche Arbeit von KulturGut e.V. in der Rettung und Restaurierung       Weiter lesen

Zum Jahreswechsel: Wir haben 2016 viel geschafft! Danke!

Liebe Mitglieder und Freunde von KulturGut e.V.,
liebe Förderer unseres Buchlerhauses,

als wir das Gerüst an der Nordfassade des Buchlerhauses aufgestellt bekamen, hatten wir alle noch die Hoffnung, dass es spätestens Ende Oktober wieder abgebaut werden kann. Sehr schnell war aber klargeworden, dass der Terminplan nicht wird eingehalten werden können.

Zu heftig waren die Überraschungen, die uns serviert wurden. Die Arbeiten am Stein (Fenstergewände, Torbogen, Sockel, Kellerfenster) dauerten       Weiter lesen