Aktuelle Kunst im Buchlerhaus

Unter dem Titel „raUMgeben“ stellen Lothar Lempp, Rosemarie Lux, Nikloaus Seubert und Uwe Stephan ihre Kunstwerke aus. Sie belegen jeweils im Buchlerhaus einen von ihnen ausgesuchten Raum.

Lothar Lempp nennt seine Raum-Drahtplastiken „Erinnerungsgespinste“.
Rosemarie Lux bearbeitet in Mischtechnik „Entsprechungen“ zu einer Wand, an der viele verschiedene aufgebrochene Farb- und Putzschichten sichtbar sind.
Nikolaus Seubert gestaltet       Weiter lesen

Große Freude beim Verein KulturGut e.V.

Eine erfreuliche Überraschung erlebte Josef Seubert, 1. Vorsitzender des Vereins KulturGut, als er im Mai diesen Jahres erfuhr, dass der Verein eine zweckgebundene Spende über die Bürgerstiftung Lauda-Königshofen erhalten werde. Die Spender, die anonym bleiben möchten, hatten den Betrag von
5.000 €
umgehend auf das Konto von KulturGut überwiesen. Ausdrücklich haben die Spender betont, dass sie den Ort Gerlachsheim mit seinen vielen barocken Denkmälern       Weiter lesen

Unterschlupf für Igelfamilie

Auf der Wiese neben dem Buchlerhaus hat sich eine Igelfamilie eingefunden. Unter dem großen abgedeckten Holzstapel und unserem anderen dort gelagerten Baumaterial finden die Tiere sicherlich ein gutes Winterquartier. Ob die Kleinen (vgl. Bilder) noch so viel an Gewicht zunehmen werden, dass sie die harten Wintertage überleben können, wird sich zeigen.




Barock erleben – Ein Rundgang durch Gerlachsheim

Neue Broschüre übergeben

Der Verein KulturGut e. V. aus Gerlachsheim präsentierte vor wenigen Tagen eine touristische Broschüre mit dem Titel „Barock erleben – Ein Rundgang in Gerlachsheim“. Hauptinitiatoren waren Eleonore Seubert und der Vereinsvorsitzende Josef Seubert. Dr. Andrea Decker-Heuer leistete ihren wissenschaftlichen Beitrag zu den Texten.

Gemeinsam mit den Vorstandsmitgliedern Armin Hambrecht und Uwe Stephan wurde die Broschüre realisiert und konnte nun Bürgermeister Thomas       Weiter lesen

„Schlimmes Ende“ im Buchlerhaus – Lothar Lempp gastiert mit seinem Ein-Mann-Figurentheater

Wie kann sich der 11-jährige Eddie Dickens behaupten in einer Welt, die aus lauter verrückten Erwachsenen zu bestehen scheint. Was muss er nicht alles ertragen: Eltern, die dem verrückten Doktor Keks vertrauen, einen wahnsinnigen Großonkel, der ihn im Stall einquartiert, eine noch wahnsinnigere Großtante, die mit einem ausgestopften Wiesel spricht, ein Theaterdirektor, der ihn in abenteuerliche Experimente verwickelt.  Als er aus ebenso verrückten Gründen im Waisenhaus landet, findet       Weiter lesen

“Schlimmes Ende” – Theater im Buchlerhaus, So 5.7.2015, 17 Uhr

Mit seinem erfolgreichen Stück “Schlimmes Ende” nach dem Buch von Philip Ardagh kommt Lothar Lempp nach Gerlachsheim ins Buchlerhaus. Er spielt mit seinem Solotheater die skurrile Geschichte um den 11-jährigen Eddie Dickens, der umgeben von lauter mehr oder weniger verrückten Erwachsenen trotzdem seinen Weg durchs Leben macht und sich nicht unterkriegen lässt.

“Eines der besten Bücher, die ich bislang übersetzt habe”, so lautet der       Weiter lesen

“Worte wie Zaubermusik” – Beeindruckender Abend bei Lyrik und Jazz im Buchlerhaus

Ein Hörgenuss ganz besonderer Art wurde den Freunden der Lyrik und des Jazz im Buchlerhaus in Gerlachsheim geboten: Dorothee Goericke verzauberte mit ihren in den letzten Jahrzehnten verfassten Gedichten, die Texte gespiegelt im exzellenten Klavierspiel von Wolfgang Goericke.
Es sei ihnen ein Anliegen, so das Ehepaar Goericke, die Arbeit der Mitglieder von KulturGut e.V. zu unterstützen, alle “die versuchen mit viel Engagement, Liebe, unendlich       Weiter lesen

BAROCK ERLEBEN – Ein Rundgang in Gerlachsheim

Wir von KulturGut freuen uns, Ihnen die von uns erarbeitete 28-seitige Broschüre „Barock erleben – Ein Rundgang in Gerlachsheim“ präsentieren zu können.
Darin wird in Text und Bild erstmals das ganze barocke Ensemble in Gerlachsheim, an dem die Buchlerfamilie einen hohen Anteil hat, vorgestellt und gewürdigt.
Dieser Rundgang ist für alle gedacht, die den barocken Reichtum Gerlachsheims kennenlernen wollen. Dazu werden auch – nach Absprache – Führungen angeboten.

Der Inhalt:
        Weiter lesen

Lyrik & Jazz im Buchlerhaus – Von und mit Dorothee und Wolfgang Goericke

Zu einem ganz besonderen Abend dürfen wir Sie am 9. Mai 2015 um 19.30 Uhr ins Buchlerhaus nach Gerlachsheim einladen.
Dorothee Goericke wird aus ihrem reichen und beeindruckenden literarischen Schatz Gedichte vortragen.
Wolfgang Goericke
wird als erfahrener und exzellenter Jazz-Pianist die Zwischenspiele gestalten und die Gedichte seiner Frau sozusagen als musikalischer Co-Autor begleiten.

Wir danken dem Ehepaar Goericke herzlich, dass sie diesen lyrisch-musikalischen Abend als Benefizveranstaltung       Weiter lesen